BAM Road: Wir haben’s geschafft!

 

Wir sind wieder da!
Der Trip auf der BAM Road von Tynda bis nach Severobaykalsk war wirklich der Hammer. Ca. 1200km auf übelster Piste und durch tiefe Flüsse. Knapp 220 Brücken, fast alle statisch bedenklich, oder schon eingestürzt… Zwischendrin hat es noch die Kupplung zerissen, somit hatten wir noch eine schöne Reparatur in der Wildnis.

Aber uns geht es gut, wir sind nach ein paar Tagen Urlaub am Baikalsee gerade in Irkutsk.

Nur Geduld, der Reisebericht ist in Vorbereitung und neue Fotos gibt`s natürlich auch dazu.

Markiert mit , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>