die liebe Bürokratie

Auf Reisen bleibt man davon auch nicht ganz verschont. Aber es gibt etwas Positives  zu berichten: Wir haben endlich unsere Russischen Visa bekommen! Lange hat es gedauert, ca. 4 Monate und sauteuer war es auch (Schnäppchenpreis von ca. 325€ pro Nase!)

Wir sind mittlerweile in Tokyo angekommen und dann gleich mal in die Botschaften der Mongolei und Kasachstan eingeritten. Die Visa sollten in ca. einer Woche fertig sein.

Unser Plan Mitte Mai nach Russland einzureisen verschiebt sich auch um 2 Wochen. Die erste Fähre von Wakkanai nach Korsakov auf Sachalin fährt erst ab dem 28.Mai.

Demnächst gibt es auch einen neuen Reisebericht zu lesen, nur noch ein wenig Geduld…

Markiert mit , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>