Unterwegs als Backpacker

Endlich raus aus Manila und ab in die Berge. Dort erwarteten uns hängende Särge und Höhlen voller Knochen. Auch die lokalen Spezialitäten mussten versucht werden. Ein paar schöne Tage in einem abgelegenen Dorf mit Blick auf kunstvoll angelegte Reisterrassen.
Zum Abschluss dann noch ein bisschen Strand, dann war’s das auch schon wieder mit unserem Backpacker-Kurzurlaub auf den Philippinen.

Neue Fotos in Philippinen.

Pfeil rechts weiterlesen

Markiert mit , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>