Kirgistan – Zick-Zack Grenzen und die Macht des EU Führerscheins

Kühlerrepartur-in-Kirgistan

Nachdem uns der einfache Weg zurück nach Kirgistan verwehrt war, sind wir letztendlich doch im Ferghanatal gelandet. Dort sieht die Grenze zwischen Usbekistan und Kirgistan aus, als hätte jemand zuviel Wodka gesoffen, als er diese festgelegt hatte. Das absolute Chaos. Die Usbeken wollten uns nicht reinlassen und so war der Weg nach Osh reichlich kompliziert.
Unterwegs mußten wir wieder mal in die Trickkiste greifen, um einen allzu gierigen Militär-Checkpoint Fritzen den Wind aus den Segeln zu nehmen…

Pfeil rechts zum Reisebericht Kirgistan-Im Westen