…ab jetzt heisst es НА-ЗДОРОВЫЕ!

Noch bevor wir überhaupt russischen Boden betreten haben, war Gunter schon besoffen. Ein paar Russen haben uns auf dem Schiff von Wakkanai nach Korsakov auf Sachalin eingeladen. An Einladungen zum Vodka trinken müssen wir uns wahrscheinlich hier gewöhnen – НА-ЗДОРОВЫЕ!

Die ersten Tage Russland waren schon mal recht interessant. Hier auf Sachalin scheint es etwas wärmer als in Japan zu sein. Die Käffer machen einen recht traurigen Eindruck. Hin und wieder wird aber auch neu gebaut.

Der Zoll war kein wirkliches Problem, nur etwas teuer war der Spass am Ende. Jetzt geht es rüber aufs russische Festland nach Vanino – sofern die Fähre nicht wieder wg. schlechtem Wetter abgesagt wird.

Hurra, es gibt richtiges Brot, echten Käse und leckere Wurst!

Markiert mit , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>